Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

R. I. P. Sir Alan Parker

AlanParkerFilm
Sir Alan Parker * 14.02. 1944 † 31.07. 2020
Einer der größten britischen Film-Regisseure ist tot. Von Ende der 1970-er, über die 1980-er und 1990-er bis Anfang der 2000-er Jahre schuf Parker über zehn Klassiker des modernen Kinos. »Midnight Express« (1978): Brad Davis als amerikanischer Drogenschmuggler in einem türkischen Gefängnis, »Fame - Der Weg zum Ruhm« (1980): eine Reihe Jugendlicher die ihr Studium an der Kunsthochschule in New York beginnen,
»Pink Floyds The Wall« (1982) mit Bob Geldoff, »Birdy« (1984) Antikriegsfilm mit Matthew Modine und Nicolas Cage, »Angel Heart« (1987) Lucifer-Thriller mit Mickey Rourke und Robert deNiro, »Mississippi Burning« (1988): Anti-Rassismus-Film mit Willem Dafoe und Gene Hackman, »The Commitments« (1991), mitreissendes irisches Band-Portrait, »Evita« (1996): Andrew Lloyd Webber Musical-Verfilmung mit Madonna, und 2003 »The Life Of David Gale«, großartiger Appell gegen die Todesstrafe mit Kevin Spacey. Laura Linney und Kate Winslet …

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.