Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Noordzee, Texas
BEL 2011 • 94 Min. • frei ab 12 • flam.O.m.U.
Regie: Bavo Defurne (s.a. »Ein Chanson für Dich«)
Buch: Bavo Defurne, Yves Verbraeken (s.a. »Ein Chanson für Dich«) nach dem Roman »Nooit gaat dit over« von André Sollie
mit: Jelle Florizoone, Mathias Vergels, Eva Van Der Gucht, Thomas Coumans
Kamera / BIldgestaltung: Anton Mertens
Schnitt / Montage: Els Voorspoels
Musik: Adriano Cominotto

noordzee01

der 15-jährige Pim und der zwei Jahre ältere Nachbarsjunge Gino ...

Der 15-jährige Pim lebt mit seiner lauten und lebenslustigen Mutter in einem Kaff an der belgischen Nordseeküste. Während die ehemalige Schönheitskönigin sich nachts als Akkordeonspielerin in Kneipen herumschlägt, flüchtet sich ihr introvertierter Sohn in Tagträume, zeichnet und sammelt kleine Dinge in versteckten Schachteln. Sein sexuelles Erwachen ist ganz auf den älteren Nachbarsjungen Gino gerichtet, seinen Motorrad-Helden, der gerade einiges ausprobiert und Pims Avancen gegenüber nicht unbedingt abgeneigt ist.
Doch das Leben besteht nicht nur aus Träumen und zaghaften Annäherungen - die brave protestantische Kleinstadt wird Pim bald genauso eng wie seiner Mutter. Und als Zoltan, der attraktive Schausteller, bei ihnen aufkreuzt und einzieht, geraten die beiden plötzlich in Konkurrenz zu einander. Pim erkennt, dass er seine Träume selbst in die Tat umzusetzen muss …

noordzee02

... übernachten am Strand in einem Zelt ... Pim ist hoffnungslos verliebt ...

noordzee06

Pims Mutter Yvette hält sich mit Akkordeonspielen über Wasser ...

noordzee03

Mit dem Zirkus kommt der attraktive Zoltan wieder in die Stadt und ins Haus von Yvette und Pim. Letztes Mal war er noch ein Junge, jetzt ist er ein Mann. Pim war damals noch ein Kind, jetzt ist er ein Junge ...
Mutter und Sohn flirten beide mit dem Gast, er flirtet bei beiden zurück ...

noordzee04

Im Kampf um Zoltans Aufmerksamkeit gewinnt schließlich Yvette ...

noordzee05

als Pim erfährt dass Gino in Dünkirchen eine Freundin, Francoise, hat, ist es aus ... doch irgenndwann steht Gino plötzlich wieder da …

Dieser Film lief im Xenon im Mai bis Juni 2012