Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Rückkehr ans Meer
»Le Refuge« FRA 2009 • 88 Min. • frei ab 12
Regie: François Ozon (s.a. »Frantz« und »Eine neue Freundin« und »Das Schmuckstück« und »Ricky« und »Die Zeit die bleibt« und »Swimming Pool« und »8 Frauen« und »Tropfen auf heisse Steine« und seine »Kurzfilme«)
Buch: François Ozon, Mathieu Hippeau
mit: Isabelle Carré, Louis-Ronan Choisy, Pierre Louis-Calixte, Melvil Poupaud (s.a. »Die Zeit die bleibt«)
Kamera / Bildgestaltung: Mathias Raaflaub
Schnitt / Montage: Muriel Breton (s.a »Ricky«)
Musik: Louis-Ronan Choisy
lerefuge01

Mousse und Louis leben mit Heroin so in den Tag hinein ...

Mousse und Louis sind jung, schön, reich und verliebt. Doch Drogen haben ihr Leben verseucht. Eines Tages nehmen sie eine Überdosis und Louis stirbt. Mousse überlebt und erfährt im Krankenhaus, dass sie schwanger ist. Verzweifelt verlässt sie Paris und zieht sich in ein Haus am Meer zurück. Einige Monate später besucht sie Louis’ schwuler Bruder Paul in ihrem Refugium ...

lerefuge02

nachdem Louis an einer Überdosis krepiert, erfährt Mousse, dass sie schwanger ist ...

lerefuge04

Louis' schwuler Bruder Paul taucht auf. Er fühlt sich mitschuldig, da seine Mutter Mousse geraten hatte, das Kind abzutreiben ...

lerefuge05


lerefuge03

Dieser Film lief im Xenon im September und Oktober 2010