Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

The Sparks Brothers
UK 2021 • 141 Min. • frei ab 12 • MPAA: Rated R for language • engl. O.m.U.
Regie: Edgar Wright
Buch: Edgar Wright
mit Ron und Russell Mael, Michael »Flea« Balzary (s.a. »Der verlorene Sohn« (2017), Beck, Jason Schwartzman, Mike Myers, Giorgio Moroder, »Weird« Al Yankovich, Todd Rundgren
Kamera / Bildgestaltung: Jake Polonsky
Schnitt / Montage: Paul Trewartha
Musikalischer Leiter: Gary Welch

SparksBros01

Regisseur Edgar Wright erzählt mit Interviews, Konzertszenen und animierten Nachstellungen die Karriere der Brüder Ron und Russell Mael nach. Als Sparks Brothers haben sie vor allem Musik beeinflusst von ihrer Jugend in den 60er Jahren gemacht und blieben dabei über fünf Dekaden ihrem Stil treu, erfanden sich trotzdem neu und performten sogar mit deutlich jüngeren Bands wie Franz Ferdinand. Dabei geht Wright der Frage nach, wie eine Band gleichzeitig erfolgreich, unterschätzt, äußerst einflussreich und dennoch viel zu unbekannt sein kann. Zu Wort kommen auch Beck, Flea, Jack Antonoff, Patton Oswalt und andere prominente Fans …

SparksBros02

SparksBros03

SparksBros04

Dieser Film läuft im Xenon im Oktober 2021

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.