Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Vom 6. Februar bis zum 21. März 2014 war das Kino ganze sechs Wochen geschlossen, wegen Komplettsanierung des gesamten Gebäuderiegels Kolonnenstr. 5-6 / Feurigstr. 4, in dieser Zeit wurden (fast) alle Arbeiten vorgenommen, welche das Kino unmittelbar betreffen, wie sämtliche Leitungs- und Rohrarbeiten, die vom Keller durchs Kino hoch in die Wohnungen gehen. vorauss. Fertigstellung: September 2014.

Die Sanierungsarbeiten hier kommentiert:

Anfang Februar 2014: das Kino von Hofseite aus gesehen, links der Zugang von der Kolonnenstr. 5 - 6, rechts der Zugang zur Feurigstr. 4


xenonhofindex

Hier die Kolonne 5 - 6. Die verdreckte Schmuckfassade wird nicht gedämmt, sondern originalgetreu restauriert und wiederhergestellt. Sämtliche Mietparteien wurden mittlerweile in neue Wohnungen umgesetzt, das Haus steht leer, bis auf’s Kino ...

xenon08.03.2014

Mitte Februar 2014: es geht los, der Saal wurde komplett abgehängt um Bestuhlung, Leinwand und Wandbespannung vor Baustaub zu schützen, drei Stuhlreihen entfernt

xenon19.02.2014

xenon19.02.2014-2

26. Februar 2014: mittlerweile sind die ehemaligen drei Fenster des Kinosaals bereits zugemauert ...

xenon24.02.14

xenon24.02.14-02


5. März 2014: vorne links im Saal sind zwei grosse Löcher in Decke (und Boden) enstanden, aus denen die Rohre kommen, aus dem vorderen die Elektrik ...

xenon05.03.14

6. März 2014: mittlerweile wurde im Hinterhof das halbe Haus eingerüstet und begonnen neue Fenster einzusetzen. Später wird die Fassade energetisch gedämmt ...

xenon06.03.14

6. März 2014: die Feurigstr. 4 wird noch entrümpelt.

xenon06.03.14-02

11. März 2014: direkt über dem Projektor, welcher sicherheitshalber sorgfältig eingepackt wurde um ihn vor Baustaub zu schützen, sollen neue Rohre verlegt werden ...

xenon11.03.14 xenon11.03.14-02

13. März 2014: In der Decke der Saalmitte verschwinden nun neu gelegte Rohre, welche von links unten aus dem Keller kommen, nach oben in die Wohnung im 1. Stock, die einen neuen Grundschnitt und neue Badezimmer erhält.

xenon13.03.14

13. März 2014: mitten im Saal vorne links landen nun die neuen Rohre, hinter denen hinterher die Lüftungselemente wieder angbracht werden ...

xenon11.03.14.-03

13. März 2014: die aus dem Vorführraum kommenden Rohre kommen hinten im Saal an und verschwinden im Keller ...

xenon13.03.14-03 xenon13.03.14-06

xenon13.03.14-05

14. März 2014: Die neuen Steigleitungen und Sanitärrohre führen nun direkt durch den Vorführaum. Direkt über dem Projektor geht's in die Wohnung im 1. Stock. Da der Betonsockel im Vorführraum, auf dem früher die 35mm-Maschine stand, zu massiv war, wurde der Durchbruch nach vorne in den Saal gelegt, von wo die Rohre dann in den Keller geleitet werden ...

xenon14.03.14 xenon14.03.14-02


xenon14.03.14-03

18. März 2014: Der Boden ist wieder zu.

xenon18.03.2014

21. März 2014: Im Foyer wurden ebenfalls die Rohre und Leitungen neu verlegt, die vom Keller hoch in die Wohnungen gehen. Alle Heizkörper haben einen eigenen Heizkreislauf bekommen. Der Projektor ist wieder ausgepackt, Morgen werden wieder die ersten Vorstellungen laufen. Der Projektor hat die Arbeiten überstanden und funktioniert einwandfrei …

xenon22.03.2014 xenon21.03.2014

21. März 2014: sämtliche Rohre im Saal links vorne sind in Rigips-Säulen verschwunden, Malerarbeiten folgen ...

xenon21.03.2014.02

21. März 2014: dasselbe im mittleren Bereich des Saales ...

xenon21.03.2014.04

21. März 2014: ebenso wie hinten vor dem Vorführraum …

xenon21.03.2014.02

9. April 2014: endlich ist auch der neue Notausgang da! Vorbei die zahlreichen Einbruchversuche aus der Vergangenheit. Diese Stahl-Tür ist nicht zu knacken ...

xenon09.04.2014.02 xenon09.04.2014.03

28. April 2014: Die Wände auf der Hofseite werden gedämmt ...

xenon28.04.2014

28. April 2014: Die Wände auf der Hofseite werden gedämmt ...

xenon28.04.2014.02

16. Mai 2014: Nun wird auch die vordere Fassade eingerüstet ...

xenon16.05.2014

16. Mai 2014: Das Kino verschwindet hinter dem Gerüst …

xenon21.05.2014.02

21. Mai 2014: Fertig. Das ganze Haus ist eingerüstet …


xenon20.05.2014

18. Juni 2014: Fertig. Die Dämmung auf der Hofseite wird mit diesen Plomben versiegelt …

xenon18.06.2014

xenon18.06.2014.02

14. Juli 2014: und nun auch schon neu verputzt ...

xenon14.07.2014

xenon14.07.2014.02

16. Juli 2014: die Fassade vorne noch mit beleuchteten Schaukästen …







xenon16.07.2014

30. Juli 2014: Hochsommer: die Grundierung wird aufgetragen …

xenon30.07.2014

10. August 2014: Hochsommer: die Trompetenwinde erobert das Baugerüst …

xenon10.08.2014

xenon14.08.2014.02 xenon14.08.2014

16. August 2014: der Projektor bekommt eine ordentliche Lüftung … (sieht eine bisschen so aus, wie auf der Nostromo, dem Weltraumfrachtschiff, mit dem Ripley die Aliens mitbringt …)

xenon16.08.2014

25. September 2014: die Fassade vorne ist dran, der alte Putz wurde abgeschlagen, die alten Werbeanlagen entfernt …

xenon25.09.2014

27. September 2014: die neue Eingangstür ist da! Ein Meter zurückgesetzt öffnet sich diese nun in Fluchtrichtung nach draussen.

xenon27.09.2014

xenon28.09.2014

14. Oktober 2014: Herbst: die Blätter färben sich … eigentlich sollte jetzt alles fertig sein, aber das ganze Haus ist noch eingerüstet …

xenon14.10.2014

20. November 2014: Spät-Herbst: die Bäume sind fast kahl, das Gerüst wird abgebaut. Das Haus hat auf Hofseite eine hellgrüne Farbe bekommen.

xenon20.11.2014

22. November 2014: auch die Fassade vorne ist nun neu verputzt. Das Kino zeigt - wie man sieht - den großartigen »Mommy« von Xavier Dolan …

xenon22.11.2014

6. Dezember 2014: hier kann man die Pastellgrüne Farbe gut erkennen …

xenon06.12.2014

über der neuen Tür zum Vorführraum wird noch ein neues Dach montiert.

xenon06.12.2014.02

13. Dezember 2014: nun ist auch das Gerüst weg. Aufräumarbeiten.

xenon13.12.2014

xenon13.12.2014.02

xenon13.12.2014.03

16. Dezember 2014: nun wird auch das Gerüst an der Strassenseite wieder abgebaut. Zum Vorschein kommt ein richtig schönes Haus!

xenon16.12.2014

19. Dezember 2014: Die Fassade des Hauses ist fertig, fehlt noch das Erdgeschoss ...

xenon19.12.2014

24. Januar 2015: und so wird es aussehen: dunkelgrau, wie auch Rahmen und Türen der beiden Gewerberäume ...

xenon24.01.2015

die ersten Mieter ziehen ein ...

xenon28.01.2015

30. Januar 2015: der neue Programmanzeiger wird montiert ...

xenon30.01.2015

… dann der neue Schaukasten … beide von Fischer-Leuchten aus Bayern ...

xenon30.01.2015.02

xenon30.01.2015.03

wird fortgesetzt ….