Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

A Perception
D 2015 • 82 Min. • frei ab 18 • O.m.U.
Regie: Daniel Pfander
Buch: Daniel Pfander
mit: Hermes Phettberg, Rainer Meifert, Henning Gronkowski, Hanni Bergesch
Kamera / Bildgestaltung: Franco Bubani, Andrés Rodrigues Navarro
Schnitt / Montager: Ben Jones
Musik: Hans Hafner

APerception01

Dieser Film funktioniert am besten, wenn man die öffentliche Figur Hermes Phettberg mit all ihren Wahnwitzigkeiten als Hintergrundrauschen mitlaufen lässt. Es gibt zwar eine Handlung: Ein verschuldeter, behinderter Adeliger auf einem heruntergekommenen Anwesen will sich seines Totalversagersohns entledigen, um seine Erblinie auszulöschen. Doch im wesentlichen ist A PERCEPTION eine Trash-Plattform für Phettbergs Selbstdarstellungsmanierismen, die auch im Zustand körperlicher Beeinträchtigung noch funktionieren und eine Art glossolalischen Phettberg-Rap hervorbringen.
»Wir genießen die Show«, sagt er. »Ach Gott, ach Gott!« Vinennale 2015

APerception02

APerception03

Dieser Film lief im Xenon im Dezember 2015 bis Januar 2016