Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Die Reifeprüfung
»The Graduate« USA 1967 • 106 Min. • CinemaScope
Regie: Mike Nichols (s.a. »Wer hat Angst vor Virginia Woolf ?«)
Buch: Calder Willingham und Buck Henry nach einem Roman von Charles Webb
mit: Anne Bancroft, Dustin Hoffman, Katherine Ross, William Daniels
Kamera / Bildgestaltung: Robert Surtees
Schnitt / Montage: Sam O'Steen (s.a. »Wer hat Angst vor Virginia Woolf ?«)
Musik: Dave Grusin
Lieder: Paul Simon bzw. Simon and Garfunkel

Die vorliegende digitale Restauration wurde von Criterion Collection aus einem 35 mm Original-Kameranegativ erstellt. Das Programm erhielt ein neues Color Grading auf Basis des Originalmaterials. Dieses wurde von Grover Crisp und Sony Pictures betreut und von Regisseur Mike Nichols noch vor seinem Tode 2014 freigegeben. Die neue 5.1 Surround-Sound-Mischung wurde mit Einverständnis des Regisseurs von den 35 mm Magnetspuren und den originalen Soundtrack-Aufnahmen von Chase Audio erstellt.

TheGraduate07

Ben kommt frisch vom College. Ihm zu Ehren geben seine Eltern eine große Party. Zu später Stunde bittet die attraktive Mrs. Robinson Ben, sie nach Hause zu fahren. Dort versucht sie, den schüchternen Ben zu verführen - leider wird sie dabei von ihrem Mann gestört. Aber so leicht gibt Mrs. Robinson nicht auf. Schließlich erliegt Ben ihrem Charme, und eine leidenschaftliche Affäre beginnt. Doch eines Tages geht Ben auf Bitten seiner Eltern mit Mrs. Robinsons hübscher Tochter Elaine aus. Ein Abend mit Folgen: Elaine und Ben verlieben sich ineinander. Und Mrs. Robinson entpuppt sich als eifersüchtige Furie...

TheGraduate05

das ist Benjamin Braddock, seine Eltern haben ihm eine Taucherausrüstung geschenkt, und gleich wird er damit in den heimischen Pool steigen müssen ...

Ein unselbstständiger junger Mann aus gutbürgerlichem Hause wird von seinen Eltern aufs College geschickt, wo man ihn auf eine künftige Karriere als Geschäftsmann vorbereiten soll. Er nutzt die neue Freiheit zu ersten erotischen Abenteuern mit einer älteren Frau, aber erst als er sich in deren Tochter verliebt, überwindet er seine Schüchternheit und Lethargie.
Temporeiche Gesellschaftssatire, die gleichermaßen die verkalkte Moral des amerikanischen Establishments und die Weltfremdheit der jungen Generation aufs Korn nimmt, die sich aber deutlich auf die Seite der unangepaßten Söhne und Töchter schlägt. Von Mike Nichols mit musikalischem Elan, schicken Pop-Elementen und spitzem Humor inszeniert. film-dienst

TheGraduate02

fertig mit dem College, hängt Benjamin am liebsten einfach nur rum ...

TheGraduate03

Die attraktivste Freundin seiner Mutter, Mrs. Robinson, hat es endlich geschafft Ben zu verführen ...

TheGraduate01

doch richtig froh ist Ben mit dem Verhältnis zu Mrs. Robinson nicht ...

TheGraduate08

Nachdem Mrs. Robinson erfahren hat, dass Ben einen Abend mit ihrer Tochter Elaine verbracht hat, untersagt sie ihm weitere Treffen, Ben ist ihr nicht gut genug für ihre Tochter ...

TheGraduate06

Um die beiden auseinander zu bringen, soll Elaine einen Studienkollegen heiraten, doch die Robinsons haben ihren Plan ohne Ben gemacht ...

Dieser Film lief im Xenon im Juni 2000 und im August 2017