Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Patrik 1,5
SWE 2009 • 98 Min. • frei ab 0 • schw.O.m.U.
Regie: Ella Lemhagen
Buch: Ella Lemhagen nach dem Stück »Patrik 1,5« von Michael Druker
mit: Gustaf Skarsgård, Torkel Petersson, Tom Ljungman, Annika Hallin, Amanda Davin, Jacob Ericksson, Anette Sevreus
Kamera / Bildgestaltung: Marek Septimus Wieser
Schnitt / Montage: Thomas Lagerman
Musik: Fredrik Emilson

patrik04

Göran und Sven wünschten sich ein Baby ...

Eine stabile Beziehung, ein neues Haus im ruhigen Vorort, gute Jobs mit flexiblen Arbeitszeiten: Göran und Sven haben alles ­ nur kein Kind. Aber bei diesen Voraussetzungen ist ihr Adoptionsantrag schnell durch und bald ist Patrik (1,5 Jahre alt) auf dem Weg. Dem vollkommenen Glück des schwulen Paares steht nichts mehr im Wege ­ bis auf einen kleinen Schreibfehler der Adoptionsbehörde. Und so wird ihnen am entscheidenden Tag kein Baby überbracht, sondern es steht ein kleinkrimineller, schwer erziehbarer, äusserst homophober Teenager vor der Tür: Patrik 15!

patrik02

... doch der Adoptionsbehörde ist ein Komma verrutscht ...

patrik01

patrik03