Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Ex Machina
UK 2015 • 108 Min. • frei ab 12 • engl.O.m.U.
Regie: Alex Garland
Buch: Alex Garland
mit: Domhnall Gleeson (s.a. »Am Sonntag bist Du tot«), Oscar Isaac, Alicia Vikander (s.a. »The Danish Girl«), Sonoya Mizuno, Corey Johnson
Kamera / Bildgestaltung: Rob Hardy
Schnitt / Montage: Mark Day
Musik: Ben Salisbury, Geoff Barrow
FBW: Besonders wertvoll

exmachina01

der junge Programmierer Caleb bekommt die Chance eine Woche bei dem zurückgezogen lebenden Chef der Internetfirma, bei der er arbeitet, zu verbringen …

exmachina02

dieser wohnt in einem in ein Gebirgsmassiv eingepasstes Haus in den Bergen ...

Caleb ist ein 24-jähriger Programmierer bei der größten Internetfirma der Welt. Er gewinnt einen Wettbewerb, eine Woche in einem privaten Refugium in den Bergen zu verbringen, das Nathan gehört, dem zurückgezogen lebenden CEO der Firma. Als Caleb an diesem einsamen Ort ankommt, stellt er fest, dass er ausgewählt wurde, an einem merkwürdigen und faszinierenden Experiment mitzuwirken: Er soll mit der ersten wirklichen künstlichen Intelligenz der Welt interagieren, die im Körper eines bildschönen Robotermädchen untergebracht ist ...

exmachina03

Konzernchef Nathan empfängt Caleb …

exmachina04

exmachina05

die künstliche Intelligenz namens Ava …

Dieser Film lief im Xenon im Mai 2015