Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Von Mädchen und Pferden
D 2013 • 82 Min. • frei ab 0
Regie: Monika Treut (s.a. »Gendernauts« und »Ghosted«)
Buch: Monika Treut
mit: Ceci Chuh, Alissa Wilms, Vanida Karun, Ellen Grell
Kamera / Bildgestaltung: Birgit Möller
Schnitt / Montage: Madeleine Dewald
Musik: Masha Qrella

maedchenupferde01

die 16-jährige Alexa wird von ihrer Adoptivmutter auf einen einsamen Reithof abgeschoben …

Ganz im Norden, am Rickelsbüller Koog, soll die 16-jährige Alexa endlich feste Strukturen kennen lernen. Das zumindest erhofft sich ihre Adoptivmutter, die die Schulabbrecherin zu einem Praktikum auf den Reiterhof abgeschoben hat. Alex ist zunächst wenig begeistert - Rauchverbot, kaum Handyempfang, vor sieben aufstehen und viel Arbeit. Aber eben auch: Pferde, ein freier Blick auf Horizont und Meer - und die charismatische Reitlehrerin Nina, die offen lesbisch lebt. Gerade hat Alex eine erste Annäherung an Nina gewagt, als Kathy, ein Feriengast aus reicher Familie, mit ihrem eigenen Pferd auf dem Hof ankommt. Aus anfänglicher Eifersucht entwickelt sich zwischen den Mädchen eine Freundschaft, die bald über die gemeinsame Liebe zu den Tieren hinausgeht ...


maedchenupferde02


maedchenupferde03

Reitlehrerin Nina (vorne) und Kathy, ein neuer Feriengast …

maedchenupferde06

aus anfänglichen Eifersüchteleien entwickelt sich mehr zwischen den beiden jungen Mädchen …

Dieser Film lief im Xenon im Dezember 2014