Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Silent Youth
D 2013 • 75 Min. • frei ab 12
Regie: Diemo Kemmesies
Buch: Diemo Kemmesies
mit: Martin Bruchmann, Josef Mattes, Linda Schuele, Mathias Neubert
Kamera / Bildgestaltung: Albrecht von Grünhagen
Schnit / Montaget: Diemo Kemmesies
Musik: --

silentyouth01

Marlo (li.), der zu Besuch in Berlin ist, trifft beim Herumlaufen auf Kirill (re.) ...

Marlo ist zu Besuch in Berlin. Etwas verloren streift er durch die große Stadt. An einer Straßenkreuzung läuft ihm Kirill über den Weg, den er wenig später an der Warschauer Brücke wiedertrifft. Zwischen den beiden entsteht sofort eine große Intimität, aber keiner von ihnen traut sich, den ersten Schritt zu machen. Sie treffen sich wieder, laufen durch die Stadt, reden aneinander vorbei und schaffen es schließlich in Kirills Studentenwohnheim, ihre Schutzpanzer voreinander abzulegen ...

silentyouth02

am Halleschen Tor trennen sich ihre Wege, aber sie haben ihre Nummern ausgetauscht ...

silentyouth03

der Vater von Kirill hat die beiden Jungs zum Tempelhofer Feld gefahren ...

silentyouth04


in Kirills Studentenwohnheim erkennt Marlo, dass mit ihm etwas nicht stimmt ...

silentyouth05

Dieser Film lief im Xenon im September 2013