Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Sigmund Freud - Freud über Freud
»Sigmund Freud, un juif sans Dieu« AUT / F 2020 • 97 Min. • dt. Fassung • frei ab 12
Regie: David Teboul
Buch: François Prodromidès
mit den Sprechern: Johannes Silberschneider und Birgit Minichmayr
Kamera / Bildgestaltung: Martin Roux
Schnitt / Montage: Caroline Detournay
Musik: Mathieu Lamboley

Freud01

Eine Filmbiografie aus zeitgenössischen Dokumenten: Im Wien der Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert entwickelt ein visionärer und bahnbrechender Sigmund Freud die Psychoanalyse, bis er 1938 von den Nationalsozialisten ins Exil nach London gezwungen wird. Ein intimes Porträt, das auf Freuds Korrespondenzen und Texten basiert und auch aus der Perspektive seiner Tochter Anna erzählt. Bisher unveröffentlichte Archivbilder vergegenwärtigen Freud nicht nur als genialen Denker, sondern auch als Privatmenschen in all seinen unterschiedlichen Facetten …

Freud02

Dieser Film läuft im Xenon im Mai 2022

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.