Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Drifter
D 2007 • 81 Min. • frei ab 12
Regie: Sebastian Heidinger
Buch: Sebastian Heidinger
mit: Aileen, Angel, Daniel
Kamera / Bildgestaltung: Henner Besuch
Schnitt / Montage: Alexander Fuchs
Musik: --

drifter01

Daniel …

30 Jahre nach »Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo«: Aileen (16), Angel (23) und Daniel (25) haben sich in die Anonymität der Grossstadt Berlin geflüchtet. Ihr Aktionsraum ist die Gegend um den Bahnhof Zoo. Sie müssen sich täglich das Geld für ihre Drogensucht beschaffen und kommen in Notunterkünften, bei Bekannten oder bei Stammfreiern unter.
Sie haben Sehnsüchte und Wünsche und für ihr Leben einen vagen Plan, aber es bleibt eine Baustelle, so wie die Welt, in der sie sich laufend neu zurechtfinden müssen: eine Welt der Übergänge und Zwischenräume, der Strassen, Nischen und Geschäfte, wo Körper wenig zählen, Freundschaften dafür umso mehr ... Sebastian Heidingers Debütfilm wirft einen klaren, ungeschönten, aber keineswegs sensationsgierigen Blick auf die heutigen Kinder vom Bahnhof Zoo …

drifter02

Angel und Aileen beim täglichen Einerlei ...

drifter04

Angel in der Wohnung eines Stammfreiers ...