Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Der Alpinist
»The Alpinist« USA 2021 • 92 Min. • frei ab 12 • MPAA: Rated PG13 • engl. O.m.U.
Regie: Peter Mortimer, Nick Rosen
Buch: Peter Mortimer, Nick Rosen
mit: Marc-André Leclerc, Brette Harrington, Alex Honnold (s.a. »Free Solo« (2018)), Peter Mortimer, Jason Kruk, Reinhold Messner
Kamera / Bildgestaltung: Jonathan Griffith, Brett Lowell, Austin Siadak
Schnitt / Montage: Josh Lowell, Joshua Steele Minor, Peter Mortimer, Fernando Villena
Musik: Jon Cooper

TheAlpinist01

Doku über einen visionären Bergsteiger, der trotz der möglicherweise dramatischen Folgen konsequent seinen eigenen Weg geht.
Während sich das Klettern von einem eher seltenen Hobby zu einem Trendsport entwickelt, über den die Mainstream-Medien berichten, klettert Marc-André Leclerc allein, weit weg vom Rampenlicht. Die Besteigungen abgelegener Steilwände, die der 23-Jährige unternimmt, gehören zu den gewagtesten Solo-Touren der Geschichte. Dennoch zieht er kaum Aufmerksamkeit auf sich. Ohne Kameras, ohne Seil und ohne Spielraum für Fehler sind Leclercs Bergbesteigungen der Inbegriff des Solo-Abenteuers.

DerAlpinis02

Regisseur Peter Mortimer ist von Leclercs Leistungen fasziniert und möchte einen Film über ihn machen. Aber der kanadische Solo-Bergsteiger ist schwer fassbar: Er ist ein öffentlichkeitsscheuer Nomade, besitzt weder ein Telefon noch ein Auto und ist eher abgeneigt, seine pure Vision des Bergsteigens mit einem Filmteam zu teilen. Es fällt Peter Mortimer schwer, mit Leclerc Schritt zu halten und zugleich werden dessen Solo-Touren immer umfangreicher und kühner. Einige Top-Bergsteiger staunen über Leclercs Leistungen, andere hingegen sind besorgt und meinen, er gehe zu große Risiken ein. Dann begibt sich Leclerc auf ein historisches Abenteuer in Patagonien, das die Möglichkeiten des Solo-Bergsteigens neu definiert.

TheAlpinist03

DerAlpinist04.

Jean-Marc Leclerc und sein Kletter-Partner Ryan Johnson verstarben am 08.03.2018, lt. Wikipedia, beim Klettern in Alaska wahrscheinlich unter einer Schneelawine. Ihrer Körper wurden nie gefunden …


DerAlpinist05

Dieser Film läuft im Xenon im Februar 2022

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.