Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Xenia
GRE / FRA 2014 • 124 Min. • griech. O.m.U.
Regie: Panos H. Koutras
Buch: Panos H. Koutras, Panagiotis Evangelidis
mit: Kostas Nikouli, Nikos Gelia, Yannis Stankoglou, Marissa Triandafyllidou, Aggelos Papadimitriou
Kamera / Bildgestaltung: Hèléne Louvart, Simos Sarketzis
Schnitt / Montage: Yorgos Lamprinos
Musik: Delaney Blue

xenia_3

Dany und sein Bruder Odysseas, genannt Ody …

Den 16-jährigen unbedarften Dany treibt es nach dem Tod der Mutter in das vibrierende Athen zu seinem toughen älteren Bruder Ody. Die Ereignisse überschlagen sich, als sie durch Danys Ungeschicklichkeit gezwungen sind, vor der Polizei zu flüchten. Spontan folgen sie nun ihren Träumen: ihren Vater zu finden und ein Casting bei GREEK SUPERSTAR zu ergattern. Unterwegs merken sie, dass sie trotz aller Differenzen nichts und niemand auseinander reissen kann …

xenia_1

Dany und Ody suchen ihren leiblichen Vater und landen erstmal auf dem Dach eines leerstehenden Hotel namens Xenia, griechisch für »Gastfreundschaft«

xenia_5

Dany und sein Kuschelhase Dido ...

xenia_4

ist der rechtsradikale Nachwuchspolitiker wirklich sein leiblicher Vater?

xenia_2

xenia_7

Dieser Film lief im Xenon im Januar 2015