Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

George Michael - A Different Story
UK 2005 • 100 Min. • frei ab 12 • engl.O.m.U.
Regie: Southan Morris
Buch: Southan Morris
mit: George Michael, Sting (s.a. »20 Feet From Stardom«), Mariah Carey, Elton John, Noel Gallagher, Geri Halliwell, Boy George ((s.a. »Désaccord Parfait« und »The Wolves of Kromer«), Andrew Ridgeley, Martin Kemp
Kamera / Bildgestaltung: John Sorapure
Schnitt / Montage: Guy Harding, Duncan Shepard
Musik: George Michael

georgemichael.01 georgemichael.03

George Michael heute ... und in den 80ern mit Wham-Partner Andrew Ridgeley ...

In der Dokumentation erzählt George Michael, eines der berühmtesten Pop Idole seiner Generation, die Geschichte seiner Karriere. Gezeigt wird auch der kleine Vorort nördlich von London, in dem er aufwuchs. Erstmals spricht er über seine Mutter, die ihn lange unterstützte und viel zu früh starb. George Michael kommentiert die Zeit und seine Auftritte mit Wham, und für viele Fans ist das Zusammentreffen mit seinem ehemaligen «Wham»-Partner Andrew Ridgeley, den George Michael seit 20 Jahren nicht mehr gesehen hat, der bewegendste Augenblick. Wer könnte seinen Auftritt beim Freddie Mercury Tribute Concert vergessen, bei dem er auf der Bühne stand, während sein an AIDS infizierter Freund Anselmo im Sterben lag. Und natürlich von dem Skandal 1999, als er wegen Exhibitionismus in einer öffentlichen Toilette in Los Angeles angeklagt wurde. George Michaels Leben steht unter ständiger Kontrolle der Öffentlichkeit. Diesmal erzählt er selbst von sich vor laufender Kamera und lässt keine Frage unbeantwortet ...

georgemichael.06 georgemichael.04


aus dem Tony Blair-George W. Bush-Video ... u.a. kommen Boy George und Mariah Carey zu Wort ...

georgemichael.02 georgemichael.05

… schmacht …

Dieser Film lief im Xenon im Januar 2006