Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Searching For Sugar Man
SWE / UK 2012 • 86 Min. • engl. O.m.U. • frei ab 0 • rated PG-13 (MPAA) for brief strong language and some drug references
Regie: Malik Bendjelloul
mit: Sixto Rodriguez, Stephen »Sugar« Segeman, Craig Bartholomew-Strydo
Kamera / Bildgestaltung: Camilla Skagerström
Schnitt / Montage: Malik Bendjelloul
Oscar © ®™ für den besten Dokumentarfilm 2012

searchingsugarman01

Sixto Rodriguez ... noch nie gehört? ...

Sixto Rodriguez ... Noch nie gehört? Dabei war der mexikanisch-stämmige Singer-Songwriter einst gefeiert wie Bob Dylan und Elvis Presley zusammen - allerdings ausschließlich in Südafrika. Hier wurde in den 70ern sein Album «Cold Fact» zum Soundtrack der Antiapartheidbewegung. In Rodriguez' Heimat hingegen, den USA, wusste niemand von seinem Ruhm, auch nicht er selbst. Zwei südafrikanische Fans begeben sich eines Tages auf die Suche nach ihrem Idol, um das sich viele Gerüchte ranken, vor allem um dessen vermeintlichen Selbstmord. Was sie am Ende entdecken ist weit mehr, als sie sich erhofft hatten ...

searchingsugarman02

Rodriguez-Fan und Inhaber eines Schallplattenladens Stephen »Sugar« Segeman hat sich auf die Suche gemacht ...

searchingsugarman03

Dieser Film lief im Xenon im März bis April 2013