Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Taxi Driver
»Taxi Driver« USA 1975 • 114 Min. • frei ab 18 Jahren
Regie: Martin Scorsese
Buch: Paul Schrader
mit: Robert deNiro, Jodie Foster (s.a. »Das Hotel New Hampshire« und/oder »Panic Room«), Harvey Keitel, Albert Brooks, Cybill Sheperd
Kamera / Bildgestaltung: Micjael Chapman
Schnitt / Montage: Tom Rolf, Melvin Shapiro
Musik: Bernard Herman (s.a. »Psycho (1998)«)


taxidriver taxidriver03

Travis Bickle ist einsam und ruhelos. Er fährt Nachtschicht für ein New Yorker Taxiunternehmen. Er chauffiert Zuhälter, Rauschgift-Dealer, Huren, Diebe und andere kleine und größere Asse der Halb- und Unterwelt. Kein Wunder, daß New York für ihn nur mehr aus Dreck und Parasiten zu bestehen scheint. Eines Tages wird er Zeuge eines Überfalls auf einen kleinen Laden. Er greift ein und erschießt den Räuber. Kollege Wizard nennt ihn künftig nur noch »Killer.« Von nun an trainiert Travis, aus dem einsamen Taxifahrer wird eine tödliche Kampfmaschine. Travis ist der Überzeugung etwas gegen die Kriminalität der Millionenstadt unternehemen zu müssen: »Eines Tages wird ein Regen kommen, der den ganzen Abschaum hinwegspülen wird.« Der Regen kommt - und er ist aus Blei ...

taxidriver02 taxidriver04

Dieser Film lief im Xenon im Oktober 2000