Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Wild Tigers I Have Known
USA 2006 • 81 Min. • engl.O.m.U.
Regie: Cam Archer
Buch: Cam Archer
mit: Malcolm Stumpf (s.a. »The Next Best Thing«), Patrick White, Max Paradise, Fairuza Balk
Kamera / Bildgestaltung: Aaron Platt
Schnitt / Montage: Cam Archer
Musik: Nate Archer
Produktion: Gus van Sant (s.a. »Elephant« und »Psycho (1998)« und »Milk« sowie »Tarnation« und »Paranoid Park«)


wildtigers01 wildtigers02

Logan ist 14, lebt in Californien und geht auf die Mittelschule ... Logan ist anders als seine Mitschüler, und wird deswegen oft verspottet ...

Jeder hasst die Mittelschule. Logan hasst sie besonders. Der introvertierte 13-Jährige kriegt dort jeden Tag zu spüren, dass er »anders« ist. Seine Zuflucht sind Tagträume, in denen wilde Tiere und andere Jungs zu seinen Gefährten werden. Logan verliebt sich in den coolen Aussenseiter Rodeo, der sich einfach nur langweilt. Und findet einen Weg, ihn zu seinem Freund zu machen. Während die Schulkinder Tiger-Parties feiern, wird die Schule von Berglöwen heimgesucht, die draussen in den Wäldern leben ...

wildtigers04 wildtigers03

Logan hat sich in Rodeo verguckt und telefoniert mit ihm mit verstellter Stimme ... Joey, Logans introvertierter Freund, versucht so cool wie die anderen Jungs zu sein ...

wildtigers05

Logan in seiner bizarren Welt aus Tagträumen, sexuellen Phantasien, Klamotten und Schminksachen seiner Mutter ...

Dieser Film lief im Xenon im Juni bis Juli 2008