Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Matrix Reloaded
USA 2003 • 138 Min. • engl.O.m.U. • frei ab 16 • Rated R (USA) for sci-fi violence and some sexuality
Regie: Andy und Larry Wachowski (s.a. »Matrix«)
Buch: Andy und Larry Wachowski
mit: Laurence Fishburne (s.a. »Matrix«), Keanu Reeves (s.a. »Gefährliche Liebschaften« und »Matrix«), Carrie-Anne Moss (s.a. »Matrix«), Hugo Weaving (s.a. »The Adventures of Priscilla - Queen of the Desert« und »Kreuz und Queer - Bedrooms and Hallways« und »Matrix«), Gloria Foster, Neil und Adrien Rayment, Lambert Wilson, Monica Belucci
Kamera / Bildgestaltung: Bill Pope (s.a. »Matrix«)
Schnitt / Montage: Zach Staenberg (s.a. »»Matrix«)
Musik: Don Davis (s.a. »Matrix«)

matrixreloaded02

Reloaded beginnt, wo The Matrix endete. Die Maschinen haben eine weitreichende Entdeckung gemacht: Sie wissen jetzt, wo sich Zion, die letzte Stadt der Menschheit, befindet, nämlich tief im Innern der Erde. Den Menschen bleiben nur 72 Stunden, bevor sich Tausende von Wächtern - jene krakenartigen Sonden aus Teil 1 - hindurchgraben, um die Stadt zu vernichten.

matrixreloaded06

Die Menschen hoffen, rechtzeitig den geheimnisvollen Schlüsselmacher zu finden, der von zwei Klappmesser schwingenden Schurken bewacht wird - unnatürlich bleiche Zwillinge, die wie Gespenster verschwinden und wieder auftauchen können. Vieles wird in den beiden neuen Filmen klarer. In Reloaded lernen wir erstmals die Dimensionen der Matrix kennen: eine Megastadt, zehnmal so groß wie New York. Wir erfahren von mächtigen Maschinen, die durch neue, noch brutalere Modelle ersetzt werden - jetzt kommen ihnen Zweifel, ob die ständig neuen Maschinengenerationen dem Fortschritt wirklich nützen.

matrixreloaded03

Agent Smith kann sich inzwischen wie ein Virus vermehren: In einer atemberaubenden Sequenz wenden die Wachowskis ihre bahnbrechende, so genannte »virtuelle Kamera« an - Neo muss es in dieser Szene mit 100 Agenten Smith aufnehmen. Reloaded endet mit einem Cliff-Hanger, mit einem offenen Schluss, der auf den letzten Teil der Trilogie verweist: ... Revolutions.

matrixreloaded05

Der Krieg der Menschen gegen die Maschinen in Matrix Revolutions verlangt von allen Beteiligten den Einsatz der letzten Reserven. Während Reloaded vorwiegend in der Matrix spielt, entwickelt sich Revolutions auf den rauchenden Trümmern der futuristischen realen Welt ...

matrixreloaded04

Dieser Film lief im Xenon im September bis Oktober 2003