Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Fucking Different! - 15 x Queer Crossover
D 2005 • 90 Min. • DVD-Projektion
Realisation: Kristian Petersen (s.a. »Saudade« und »Lost in Generation«)

Sieben lesbische Filmemacherinnen wurden angefragt, einen kurzen Filmbeitrag über ihre Vorstellungen von schwuler Liebe und Sexualität zu machen, und umgekehrt sollten sieben schwule Filmemacher einen kurzen Film über lesbische Sexualität oder Erotik drehen. Ob Trick-, Dokumentar- oder Spielfilm ­ hinsichtlich des Genres waren den Filmemacher/innen keine Grenzen gesetzt. Ob experimentell oder konventionell ­ auch die Form, derer sich die Filmemacher/innen bedienten, war freigestellt. Einzige Vorgaben waren die Filmlänge (zwischen 3 und 7 Minuten) und das Filmformat (Endprodukt: Mini-DV).

fuckingdifferent01

Geile Sau
Regie: Heidi Kull, Martina Minette Dreier (s.a. »Lost in Generation«)
mit: Martina Minette Dreier, Katharina Lattermann
Kamera: Kristian Petersen
Schnitt: Heidi Kull, Martina Minette Dreier


Sonntagmorgen im Bett. Ein lesbisches Paar phantasiert: »Wie wärst Du, wenn Du, wenn Du ein schwuler Typ wärst?« Das Gedankenspiel hat Folgen …

fuckingdifferent02

Der andere Planet
Regie: Jörg Andreas Polzer (s.a. »Gefangen« und »Intimitaeten«)
Interviewpartner: Rainer Baumann, Daniel Cilento, Christian Himmelspach, Georg Keim, Daniel Maes, Jochen Roemer, Hendrik Scheider (s.a. »Saudade«), Marcel Schlutt (s.a. »Gefangen«), Patrick Schuckmann. Heiko Schuster, Pedro Sobisch, Dieter Spies
Kamera: Kristian Petersen
Schnitt: Jörg Andreas Polzer

Was denken schwule Männer von heute über lesbischen Sex?

fuckingdifferent03

Mit Herz
Regie, Kamera, Schnitt:
Kristian Petersen
mit: Julia Hotel, Charlie Romeo
Kamera: Kristian Petersen
Schnitt: Kristian Petersen
Musik: Dirk Schäfer

Lesben lieben zärtlich, streicheln viel und gebrauchen ihre Herzen …

fuckingdifferent04

Pracht
Regie: Nathalie Percillier (s.a. »Hartes Brot« in »Lesbian Fun Shorts«)
mit: Engin Simsek, Thomas Wäkerle
Kamera: Nathalie Percillier, Kristian Petersen
Schnitt: Nathalie Percillier

Mein Hemd war blau wie der Himmel, Dein Haar blond wie Ginster. Wir saßen in der U-Bahn ...

fuckingdifferent05

Who Is Afraid Of?
Regie: hollyandgolly
mit: holly: Annette Hollywood, Golly: Anna Gollwitzer
Kamera: hollyandgolly
Schnitt: Annette Hollywood


»Listen guys: This is a gender fucking, popfeministic artpiece. So make it big, clear and hard. O.K?!«

fuckingdifferent06

BLUE BOX BLUES
Regie: Michael Brynntrup (s.a. »NY 'NY 'n why not« oder »Achtung« oder »EKG - Expositus«)
mit: JoE, Shannon, Paula Rosengarthen Ehlers, Marcel Steger
Kamera: Uwe Bohrer, Michael Brynntrup, Kristian Petersen, Markus Kempken
Schnitt: Michael Brynntrup

BLUE ­ One of the three primary colors, Blue is the color of the sky and the waters. Many ancient cultures considered it to be the color of the gods. Blue is a symbol of many things. Interestingly it is alsoconnected to rulings on obscene or moral matters.

fuckingdifferent07

Melancholy Rose
Regie: Waltraud M. Weiland
Sprecher: Peter Beck

Über das erste Mal in der Klappe …

fuckingdifferent08

Martina
Regie: Jürgen Brüning (s.a. »Saudade«)
mit: Bridge Markland (s.a. »West fickt Ost«), Susanne Sachsse (s.a. »The Raspberry Reich« und »18:15 ab Ostkreuz«)
Kamera: Kristian Petersen
Schnitt: Jürgen Brüning, Michael Bidner

»Was machen Sie denn hier für einen Krach?« ­ »Ich spiele Tennis.« ­ »Ja, aber warum denn hier?« ­ »Weil ich beim Tennisspielen immer einen Orgasmus bekomme, und das ist mir peinlich.«

fuckingdifferent09

calling an ocean
Regie: Isabella Gresser (s.a. »Lost in Generation«)
mit: Lu Shi, Till Schneider, Jannis R.
Kamera: Giesela Kopp, Valentin Albersmann, Kristian Petersen
Schnitt: Valentin Albersmann (s.a. »Lost in Generation«)
Musik: octet, Johanna Grabsch, Ina Kim

fuckingdifferent10

Motorcycle In Love
Regie: Juana Dubiel, Eva Bröckerhoff
mit: Malte Beckmann, Joachim von Hinüber
Kamera: Juana Dubiel
Ausstattung, Zeichnungen: Eva Bröckerhoff
Schnitt: Valeska Peters
Musik: PAYBACK 5 www.payback5.de

Wie eine Möhre das Leben eines Bikers beglücken kann …

fuckingdifferent11

Schwule Elfen
Regie: Undine Frömming
mit: Wolfgang Müller, Hrafnkell, Magnus Skarphédinsson
Kamera: Hucky Fin Porzner, Kristian Petersen
Schnitt: Valeska Peters
Musik: Wolfgang Müller »Ich hab sie gesehen« »Das Pe-Pe-Penismuseum von Reykjavik« von der CD »Mit Wittgenstein im Krisovic ­ 22 Elfensongs für Island«
Akkordeonmusik: Eridjon Hallgrimsson

fuckingdifferent12

Die Fahrradbotin
Regie: Ades Zabel (s.a. »Mutti - Der Film« und »18:15 ab Ostkreuz«)
Kamera: Kristian Petersen
mit: Ades Zabel, Stefan Kuschner, Stephan Heske, Bob Schneider
Schnitt: Thorben Zöger

Wovon träumen eigentlich lesbische Managerinnen?

fuckingdifferent13

Sternenstaub verloren ...
Regie: Michael Stock
mit: Kitty Kitsch, Sarah Elmer
Kamera: Kristian Petersen
Schnitt: Fabian Homberg

Herzblut in Ekstase. Leben macht ja so viel Spaß!

fuckingdifferent14

Der Hammer
Regie: Peter Oehl (s.a. »Gefangen«), Markus Ludwig
mit: Birgit Ullmann, Pauline Marteau
Kamera: Peter Oehl, Markus Ludwig
Schnitt: Peter Oehl, Markus Ludwig
Musik: Peter Oehl
Text: Markus Ludwig, Claudia Rödel, Peter Oehl