Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Like Cattle Towards Glow
D / FR 2015 • 93 Min. • keine Jugendfreigabe
Regie: Zac Farley
Buch: Dennis Cooper, Zac Farley
mit: Raphael Bouvet, O.B. De Alessi, Nicolas Hau
Kamera / Bildgestaltung: Michael Salerno
Schnitt / Montage: Zac Farley, Dennis Cooper
Musik:
Produktion: Jürgen Brüning. Maren Kroymann, Björn Koll u.a.

LIKECATTLE01

Ein junger Mann holt sich einen Stricher in seine Wohnung, um den Tod eines Freundes zu verarbeiten. Ein Sänger wird bei einem Auftritt sexuell angegriffen, während ein Bandmitglied dazu Musik macht. Um an Drogen zu kommen, hat ein Junkie Sex mit einem gleichgültig wirkenden jungen Mann, der jedoch vom Tod besessen zu sein scheint. Zwei junge Anarchisten in bizarren Krampus-Kostümen wollen eigentlich eine Welt ohne Hierarchien schaffen, werden dann aber von der Faszination für einen Skateboarder von ihrem Plan abgebracht. An einem Strand und in einem nahe gelegenen Bunker wird ein junger Mann von Kameras verfolgt, die von einer entfernten Betrachterin gesteuert werden.

LIKECATTLE02

Nach dem Drehbuch des Kultautors Dennis Cooper („Frisk“, „Dreier“) inszeniert Zac Farley in fünf Episoden ein Panorama gefährdeter Jungen, die sich, angetrieben von ihrer Sehnsucht nach echten Gefühlen und authentischen Körpererfahrungen, in wilde Abenteuer mit Fremden stürzen. In überscharfen, aber immer wieder umwerfend poetischen Bildern öffnen sich utopische Freiräume für ein verletzliches jugendliches Begehren, das sich (noch) nicht anpassen will.

LIKECATTLE03

LIKECATTLE04

LIKECATTLE05

Dieser Film lief im Xenon im Dezember 2015