Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Begierde
»The Hunger« UK 1982 • 98 Min. • CinemaScope
Regie: Tony Scott (Bruder von Ridely Scott)
Buch: James Costigan, Ivan Davis, Michael Thomas (sehr frei) nach einem Roman von Whitley Strieber (auf dt. unter »Der Kuss des Todes« bei Goldmann erschienen)
mit: Catherine Deneuve (s.a. »Das Schmuckstück« und »Dancer In The Dark« und »8 Frauen«), Susan Sarandon (s.a. »Groupies Forever - The Banger Sisters«), David Bowie (s. auch »Velvet Goldmine« und »C.R.A.Z.Y.«), Willem Dafoe (ca. 3 Sekunden als Street Schizo) (s.a. »The Boondock Saints«)
Kamera / Bildgestaltung: Stephen Goldblatt, Tom Mangravite
Schnitt / Montage: Pamela Power
Musik: Denny Jaeger, Michael Rubini (»Lakmé« von Leo Delibes sowie BAUHAUS (»Bela Lugosi Is Dead« im Vorspann)

begierde02 begierde04

Myriam Bleylock ist ein Jahrhunderte-alter Vampir …mit ihrem derzeitigen Begleiter John besorgen sie sich Nahrung in einer Disco ...

Deneuve, eine »Unsterbliche« in Menschengestalt die - als altägyptischer Vampir - die Jahrhunderte durchstreift und mit ihren wechselnden Geliebten in ausbeuterischer Gemeinschaft lebt, verliert Bowie, ihren gegenwärtigen Liebhaber; die Suche nach einer neuen Gefährtin, Sarandon, kehrt das Verhältnis der Rollen um. Britischer Horrorfilm auf der Suche nach ewigen Leben und den Prozess vorzeitigen Alterns. Schick fotografiert, scheusslich blutig. film-dienst
begierde05 begierde01

Myriam ist eine Müssiggängerin, sie ist Herrin ihrer Zeit ... nachdem aus John innerhalb von zwei Tagen ein Greis wurde, schaut sich Myriam nach einer neuen Begleiterin um, ihre Wahl fällt auf Sarah ...

Ein Klassiker für Lesben: Sarandon und Deneuve zu Leos Delibes »Lakmé«: Lakmé ist eine brahmanische Prinzessin, und sie fährt mit ihrer Sklavin Malika den Fluss hinauf bis zur Quelle ... und im Zaubergarten singen sie dann ... »es klingt wie ein Liebeslied ...« »... ich sagte Ihnen schon, dass es von zwei Frauen gesungen wird« » ... es klingt trotzdem, wie ein Liebeslied« »... dann wird es wohl eins sein« »Versuchen Sie mit mir zu flirten, Mrs. Bleylock?« »Myriam, nennen Sie mich Myriam …« »… Myriam?« »Ich bin mir dessen nicht bewusst, Sarah…«
Begierde03

doch Sarah gefällt die Aussicht unsterblich zu sein, gar nicht ...

  • Dieser Film lief im Xenon Kino im Oktober 1998 / Juni 1999 / Januar 2003