Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Kostbare Augenblicke - Kurzfilmprogramm
Fünf schwule Kurzfilme aus Norwegen, fünf Filme von der ersten Liebe, mal provokant, mal poetisch und ohne Scheu auch Tabuthemen wie Altersgrenzen nicht auszulassen.
Gleich mit vier Filmen in der Sammlung vertreten ist Frank Mosvold (Jahrgang 1965): Ein Kuss im Schnee, Entsagung, Wellen und Sommerblues (s.a. »Weihnachten zu Haus« im Lesbian Fun Shorts-Kurzfilmprogramm). In seinen anrührenden und sensiblen Filmen erzählt der Regisseur von Unsicherheiten der Gefühle und Verwirrungen erster Liebe und wurde dafür - ganz zu Recht - auf diversen internationalen Filmfestivals mehrfach ausgezeichnet. Zusätzlich zu den Filmen von Frank Mosvold komplettiert »Precious Moments« die Sammlung, ein meisterliches filmisches Kleinod des enfant terrible im norwegischen Queer-Film Lars Daniel Krutzkoff Jacobsen. Frisch ausgezeichnet mit dem Teddy für den besten Kurzfilm auf den Internationalen Filmfestspielen Berlin 2003 und mit seinem deutschen Titel Namenssgeber dieser schönen Sammlung ­ Kostbare Augenblicke halt.

kostbareaugenblicke02

Ein Kuss im Schnee
»Kysset som fikk snøen til å smelte«
NOR 1997 • 22 Min. • O.m.U.
Regie: Frank Mosvold
Buch: Tor Fretheim
mit: Kristian Dale Hakkelberg, Stian Barsnes Simonsen, Silje Andresen

... erzählt die Geschichte zweier Jungs, die sich lieben und doch nie den geeigneten Augenblick erwischen, ihrer Liebe Ausdruck zu verleihen. Ein bezaubernder und zärtlicher Film ...

kostbareaugenblicke03

Entsagung
»Forsaken« NOR 1994 • 12 Min. • O.m.U.
Regie: Frank Mosvold

... behandelt voller Respekt ein sehr schwieriges Thema: das Verhältnis von Glauben und sexueller Orientierung, und die Entsagung, die im Herzen einer jeden von der Gesellschaft diktierten Entscheidung liegt.

kostbareaugenblicke04

Wellen
»Bølgene« NOR 1998 • 10 Min. • O.m.U.
Regie: Frank Mosvold
Buch: Øyvind Ellenes, Frank Mosvold
mit: Erik Ferguson, Stian Barsnes Simonsen
Kamera / Bildgestaltung: Brian Harding

Ein subtiler Film über zwei 18jährige Freunde auf einem Wochenendausflug. Der Regisseur schafft eine Stimmung, an die sich viele aus ihrer Jugendzeit noch erinnern können: Unsicherheit über die eigene sexuelle Identität und gleichzeitig das Verlangen, sie mit jemandem teilen zu können...

kostbareaugenblicke05

Sommerblues
»Summerblues« NOR 2002 • 25 Min. • O.m.U.
Regie: Frank Mosvold
Buch: Frank Mosvold
mit: Kristoffer Berre Alberts, Hanne Backe Hansen, Tord Vandvik Haugen, Julia Elise Schacht
Kamera / Bildgestaltung: Brian Harding
Schnitt / Montage: Frank Mosvold

Zwei Jungen und zwei Mädchen auf dem Weg an die Südküste Norwegens. Eine Geschichte von Liebe und Freundschaft, von Entdeckung und Verlust, und von der Reise aus der Kindheit ins Erwachsenenalter ...

kostbareaugenblicke06

Kostbare Augenblicke
»Fremragende Timer - Precious Moments« NOR 2002 • 17 Min. • O.m.U.
Regie: Lars Daniel Krutzkoff Jacobsen, Jan Dalchow
Buch: Lars Daniel Krutzkoff Jacobsen, Jan Dalchow nach einer Idee von Wiggo Farberg
mit: Even Rasmussen, Tord Vandvik Haugen, Toril Martinussen, Wiggo Farberg
Kamera / Bildgestaltung: Frank Alvegg
Schnitt / Montage: Jan Dalchow
Musik: Tom Erik Ingvaldsen
Teddy-Award 2003 für den besten Kurzfilm Berlin 2003

Ausgehend von einem tatsächlichen Gerichtsverfahren in Norwegen wird hier die Frage gestellt, ob Sex mit Minderjährigen zwangsläufig ein Verbrechen sein muss.