Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Rückblick auf das Jahr 2008:

2008 musste das Xenon leider einen massiven Besucherrückgang verkraften: 32,50 % weniger Besucher als in 2007!
Nachdem es schon zwei Filmen von Angelina Maccarone gelungen war Besucherstärkste Filme des Jahres zu werden (»Fremde Haut« im Jahre 2005 und »Verfolgt« im Jahre 2007), gelingt dieses nun auch Marco Kreuzpaintner: Nach »Sommersturm« im Jahre 2004 wird nun mit »Krabat« ein weiterer Film von ihm Besucherstärkster der im Jahr 2008 gestarteten Filme. Während »Sommersturm« allerdings ein Bundestart war, lief »Krabat« im Xenon nur im Nachspiel, erreichte damit dann auch insgesamt sehr viel weniger Besucher ...

Die Besucherstärksten Filme 2008:

Krabat

krabat07

David Kross und Robert Stadlober zur Zeit des 30-jährigen Krieges ...

Abbitte - Atonement
Sebastiane

XXY
Mein Freund aus Faro
KeinOhrHasen
Sex And The City
Kirschblüten - Hanami
Brideshead Revisited - Wiedersehen mit Brideshead
Nordwand


Die ewige Bestenliste (ab 1.6.1995)

01. (01.) 5.350 Nur über meine Leiche
02. (02.) 3.450
Paris Was A Woman
03. (03.) 3.300
Yossi & Jagger

04. (04.) 2.950
Lola und Bilidikid
05. (05.) 2.800
Trick
06. (06.) 2.750 Fire - Wenn Liebe Feuer fängt
07. (07) 2.550
Sommersturm
08. (07.) 2.500 In And Out
09. (09.) 2.400
The Deep End - Trügerische Stille
10. (10.) 2.400
Der Club der gebrochenen Herzen
 
11. (11.) 2.300
Skin Flick
12. (12.) 2.300 Jeffrey - It's Just Sex!
13. (13.) 2.300 When Night Is Falling
14. (14.) 2.250
The Adventures Of Priscilla - Queen Of The Desert
15. (15.) 2.200
Escape to Life - Die Erika und Klaus Mann Story
16. (16.) 2.200
Sommer wie Winter ... - Presque Rien
17. (17) 2.000
Verfolgt
18. (18.) 1.950 Ich kenn' keinen - Allein unter Heteros
19. (19.) 1.950 Das Kondom des Grauens
20. (20.) 1.900 Fremde Haut

differentforgirls00

24. (24.) 1.850 Der kleine Unterschied - Different for Girls

als nächster Film ohne eigene Seite (da er vor September 1998 startete und das Xenon Kino erst seitdem online ist) landet auf PLatz 24 Richard Spence' Different For Girls (UK 1995) mit Rupert Graves, der viele Jahre später, seinen einstigen Schulkameraden wiedertrifft, welcher mittlerweile eine Frau geworden ist ...