Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Rückblick auf das Jahr 2004:
Im Vergleich zu 2003 blieben die Besucherzahlen im Xenon 2004 nahezu konstant. Allerdings konnte sich mit »Sommersturm« nur ein Film in den ewigen Top Twenty festsetzen, aber immerhin mit über 2.500 Besuchern.
Almodóvars »La Mala Educación« war leider nur ein Nachspiel ab der 6. Spielwoche, hätten wir den Film zum Start mitspielen können, hätte er sicher auch sehr viel mehr Besucher erreichen können ...

Die Besucherstärksten Filme 2004:

Sommersturm

sommersturm04

Mambo Italiano
La Mala Educación - Schlechte Erziehung

Laurel Canyon
Monster
The Raspberry Reich
Wir
Madame Satã
Wild Side
Goldfish Memory

Hier die Top Twenty des Xenon Kinos, angeführt von einem Rainer Matsutani Film mit Katja Riemann, Christoph M. Ohrt und Ulrike Folkerts ... die genannten Besucherzahlen sind auf 50 Besucher auf- bzw. abgerundet!

Die ewige Bestenliste (ab 1.6.1995)

01. (01.) 5.350 Nur über meine Leiche
02. (02.) 3.450
Paris Was A Woman
03. (03.) 3.300
Yossi & Jagger

04. (04.) 2.950
Lola und Bilidikid
05. (05.) 2.800
Trick
06. (06.) 2.750 Fire - Wenn Liebe Feuer fängt
07. (--.) 2.550
Sommersturm
08. (07.) 2.500 In And Out


inandout

»Is Everybody Gay? Is This A Twilight Zone? ... ja, sind hier denn alle schwul? Bin ich hier in der twighlight zone, oder was? ...« Joan Cusack & Matt Dillon in »In & Out«

09. (08.) 2.400 The Deep End - Trügerische Stille
10. (09.) 2.400
Der Club der gebrochenen Herzen
 
11. (10.) 2.300
Skin Flick
12. (11.) 2.300 Jeffrey - It's Just Sex!
13. (12.) 2.300 When Night Is Falling
14. (13.) 2.250
The Adventures Of Priscilla - Queen Of The Desert
15. (14.) 2.200
Escape to Life - Die Erika und Klaus Mann Story
16. (15.) 2.200
Sommer wie Winter ... - Presque Rien
17. (16.) 1.950 I
ch kenn' keinen - Allein unter Heteros
18. (17.) 1.950 Das Kondom des Grauens
19. (18.) 1.900
Dem Himmel so fern - Far from Heaven
20. (19.) 1.900
Edge of Seventeen - Sommer der Entscheidung