Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Jul 2017

R. I. P. Jeanne Moreau

JeanneMoreau
Jeanne Moreau *23.01.1928 † 31.07.2017
Die große Jeanne Moreau, die Grand Dame des französischen / europäischen Kinos ist tot!
Unvergesslich in Louis Malles »Fahrstuhl zum Schafott« (1958), wo sie durch Paris läuft, und auf ihren Geliebten vergeblich wartet, der nachdem er einen Mord begangen hatte, im Fahrstuhl steckenbleibt.
»Jules und Jim« (1961) mit Henri Serie und Oskar Werner, Kafkas «Der Prozess« (1962) von Orson Welles mit Anthony Perkins, »Viva Maria« (1965) mit Brigitte Bardot, in Rainer Werner Fassbinders »Querelle« von 1982 oder wie im Bild: in Francois Ozons »Die Zeit, die bleibt« (2005). Man kann die ganzen großartigen Filme gar nicht aufzählen ...

Happy Birthday!

Arnold
70 Jahre Arnold Schwarzenegger *30.07.1947

FredAstaire04

R. I. P. George A. Romero

GeorgeARomero
George Andrew Romero *04.02.1940 † 16.07.2017
Romero schuf als Autor und Regisseur Klassiker des Horrorfilms wie »Die Nacht der lebenden Toten / Night Of The Living Dead« (1968) und »Zombie / Dawn Of The Dead« (1978)

R. I. P. Martin Landau

MartinLandau
Martin Landau *20.06.1928 † 15.07.2017
Hier im Bild links als Bela Lugosi mit Johnny Depp in Tim Burtons »Ed Wood« (1994)

CloudsMoving03

Happy Birthday!

Olivia-de-Havilland
101 Jahre Olivia de Havilland *01.07.1916
ist eine der wenigen noch lebenden Filmlegenden der ‚Goldenen Ära Hollywoods`(Wikipedia).
Sie spielte in ‚Robin Hood‘ (1938), Vom Winde verweht’ (1939) bis hin zu ‚Wiegenlied für eine Leiche (1964) von Robert Aldrich und ‚Verschollen im Bermuda-Dreieck / Airport ‚77‘ (1977) und wurde mit zwei Oscars®©™ ausgezeichnet ...